Rohrsanierung

Grabenlose Kanalsanierung mittels Inliner-Technik

Grabenlose Sanierung mittels Kurzlinerinerreperatur Schnelle Lösung für Einzelschäden Mit dem Einsatz von Kurzlinern ist es möglich, örtlich begrenzte Einzelschäden dauerhaft und professionell zu sanieren. Der Zeitaufwand für diese Arbeiten ist überschaubar, da diese ohne Grabungsarbeiten durchgeführt werden können. In der Verbindung aus Trägermaterial und Harz ist eine wirksame Sanierung möglich, die gegen häusliches Abwasser beständig ist. Der Liner wird hierbei mit dem Altrohr verklebt. In ca. 1 bis 2 Stunden ist der Liner ausgehärtet und die Leitung kann wieder in Betrieb genommen werden..